26% der Widerrufsbelehrungen der Bayrische Landesbank sind Fehlerhaft!


london-199142

Kreditwiderruf bei Bayrische Landesbank

Experten-Tipp: Wir prüfen die Widerrufsbelehrung der Bayrische Landesbank. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist auch Ihre Widerrufsklausel fehlerhaft. Machen Sie Ihren Widerruf geltend. Berechnen Sie kostenlos wie viel Sie sparen können!

KreditVorteil für Bayrische Landesbank berechnen

Die Bayrische Landesbank und andere Banken haben die Widerrufsbelehrungen in Kreditverträgen überarbeitet - aus Eigeninteresse und zum Nachteil Ihrer Kunden. Gerichte haben festgestellt, dass diese Widerrufsbelehrungen in 9 von 10 Fällen fehlerhaft sind und Kreditnehmer Ihren Kredit widerrufen können. Beim Widerruf sparen Kreditnehmer viel Geld - und Sie sparen doppelt. Nämlich bei der Rückabwicklung der bereits gezahlten Kreditraten und bei der Umschuldung auf einen neuen Kredit, begünstigt durch die aktuelle günstige Zinslage. Die zu erzielende Ersparnis lässt sich einfach berechnen.

Naturgemäß wehren sich Banken gegen den Widerruf von Krediten, es steht viel Geld auf dem Spiel. Um Ihren Anspruch in der vollen Höhe durchzusetzen bedarf es juristischer und fachlicher Unterstützung. Wir von KreditVorteil haben die Erfahrung und die Experten für den Widerruf von Krediten. Und wir arbeiten rein erfolgsbasiert und übernhemen das Kostenrisiko. Nur im Erfolgsfall erhalten wir eine Erfolgsprovision. Sind wir nicht erfolgreich entstehen für Sie keine Kosten.

Häufig Fehler in der Widerrufsbelehrung der Bayrische Landesbank sind:

  • „Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung.“
  • „Der Lauf der Frist beginnt erst, wenn Ihnen diese Belehrung ausgehändigt worden ist, jedoch nicht bevor uns die von Ihnen unterschriebene Ausfertigung des Darlehensvertrages zugegangen ist.“
  • „Der Lauf der Frist für den Widerruf beginnt einen Tag, nachdem dem Dar- lehensnehmer diese Belehrung mitgeteilt und eine Vertragsurkunde, der schrift- liche Darlehensantrag oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Darlehens- antrages zur Verfügung gestellt wurde.“
  • „Im Falle des Widerrufs müssen Sie die erhaltene Sache zurück- und gezogene Nutzungen herausgeben. Ferner haben Sie Wertersatz zu leisten, soweit die Rückgewähr (...) nach der Natur des Er- langten ausgeschlossen ist (...).“

Viele Fehler wurden schon gerichtlich festgestellt. Von insgesamt 1.823 geprüften Verträgen waren 79,4% der Widerrufsbelehrungen nicht in Ordnung. Die Zahlen basieren auf den Auswertungen von test.de und vzhh.de

KreditVorteil für Bayrische Landesbank berechnen

Kategorie: .

Produktbeschreibung

Haben Sie Ihre Immobilie über die Bayrische Landesbank finanziert oder einen Privatkredit aufgenommen, könnten Sie zu den Kunden gehören, die aufgrund mangelhafter Widerrufsbelehrungen von Ihrem Kreditwiderruf Gebrauch machen könnten. Auch wenn die Bayrische Landesbank ein seriöses und großes Institut für Finanzierungen in verschiedenen Bereichen ist, erweisen sich auch hier 9 von 10 Verträgen zur Immobilienfinanzierung als so nicht gültig und präsentieren Mängel in den Widerrufsbelehrungen. Über Bayerns Landesgrenzen hinaus spielt die BayernLB eine wichtige Rolle und hat eine Bekanntheit erreicht, die sie als marktführenden Kreditgeber vor allem bei Privatkrediten und Immobilienfinanzierungen auszeichnet.

Mit einem Kredit Widerruf überzahlte Zinsen zurückholen

Ein Kreditwiderruf bei Bayrische Landesbank ist Ihre Möglichkeit, zu viel bezahlte Zinsen von der Bank zurückzufordern und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Ob Ihr Kredit aufgrund falscher Widerrufsbelehrungen ungültig ist, können Sie durch eine Prüfung ermitteln lassen und damit in Erfahrung bringen, ob in Ihrem Fall ein Kredit Widerruf angebracht ist. Bei fehlerhaften Widerrufsbelehrungen verschenken Sie viel Geld und zahlen häufig zu hohe Zinsen, die Ihnen die Bayrische Landesbank bei einem Kreditwiderruf rückerstatten muss. Da es verschiedene Fehler im Widerrufsrecht gibt, ist die Klärung der Tatsachen oft gar nicht so einfach. Eine professionelle Prüfung Ihres Vertrags dient als Grundlage, wenn Sie durch Ihren Kreditwiderruf bei Bayrische Landesbank überzahlte Zinsen zurück bekommen möchten.

Häufige Fehler im Widerrufsrecht bei Bayrische Landesbank Krediten

In vielen Aktenordnern schlummern Verträge, die Sie zum Widerspruch ermächtigen, dabei aber den Kreditwiderruf außen vor lassen. Wird in Ihrem Vertrag vom Widerspruch und nicht vom Kredit Widerruf gesprochen, ist dies einer der häufigsten und Sie zum Kreditwiderruf berechtigten Fehler. Auch Formulierungen, dass die Frist frühestens nach Erhalt der Belehrung beginnt oder von Finanzierten Geschäften die Rede ist, sind in einigen Verträgen der Bayrischen Landesbank zu finden. Diese und weitere falsch ausgedrückten Aspekte wurden vom Bundesgerichtshof, vom Instanzgericht und der Verbraucherzentrale Hamburg als klare Fehler in Kreditverträgen eingestuft. Grundlagen zum Kreditwiderruf unterteilen sich grundsätzlich in drei Kategorien für eher falsche, unklar oder klar falsche Formulierungen im Widerrufsrecht.

Lassen Sie noch heute Ihre Widerrufsbelehrung prüfen und in Erfahrung bringen, ob Ihr Vertrag zum problemlosen Kreditwiderruf bei Bayrische Landesbank berechtigt und zu viel gezahlte Zinsen rückerstatten lässt. Nur die wenigsten Verträge wurden anwaltlich oder von Verbraucherzentralen geprüft, wodurch wir mit hoher Wahrscheinlichkeit von einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung in Ihrem Kreditvertrag ausgehen und diese prüfen können.

Zusätzliche Informationen

Bank

Bayrische Landesbank

Sitz

Brienner Straße 18, 80333 München

Website

www.bayernlb.de

Telefonnummer

+49 89 2171-01

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen (%)

26