26% der Widerrufsbelehrungen der Landesbank Hessen-Thüringen sind Fehlerhaft!


office-building-660491

Kreditwiderruf bei Landesbank Hessen-Thüringen

Experten-Tipp: Wir prüfen die Widerrufsbelehrung der Landesbank Hessen-Thüringen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist auch Ihre Widerrufsklausel fehlerhaft. Machen Sie Ihren Widerruf geltend. Berechnen Sie kostenlos wie viel Sie sparen können!

KreditVorteil für Landesbank Hessen-Thüringen berechnen

Die Landesbank Hessen-Thüringen und andere Banken haben die Widerrufsbelehrungen in Kreditverträgen überarbeitet - aus Eigeninteresse und zum Nachteil Ihrer Kunden. Gerichte haben festgestellt, dass diese Widerrufsbelehrungen in 9 von 10 Fällen fehlerhaft sind und Kreditnehmer Ihren Kredit widerrufen können. Beim Widerruf sparen Kreditnehmer viel Geld - und Sie sparen doppelt. Nämlich bei der Rückabwicklung der bereits gezahlten Kreditraten und bei der Umschuldung auf einen neuen Kredit, begünstigt durch die aktuelle günstige Zinslage. Die zu erzielende Ersparnis lässt sich einfach berechnen.

Naturgemäß wehren sich Banken gegen den Widerruf von Krediten, es steht viel Geld auf dem Spiel. Um Ihren Anspruch in der vollen Höhe durchzusetzen bedarf es juristischer und fachlicher Unterstützung. Wir von KreditVorteil haben die Erfahrung und die Experten für den Widerruf von Krediten. Und wir arbeiten rein erfolgsbasiert und übernhemen das Kostenrisiko. Nur im Erfolgsfall erhalten wir eine Erfolgsprovision. Sind wir nicht erfolgreich entstehen für Sie keine Kosten.

Häufig Fehler in der Widerrufsbelehrung der Landesbank Hessen-Thüringen sind:

  • „Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung.“
  • „Der Lauf der Frist beginnt erst, wenn Ihnen diese Belehrung ausgehändigt worden ist, jedoch nicht bevor uns die von Ihnen unterschriebene Ausfertigung des Darlehensvertrages zugegangen ist.“
  • „Der Lauf der Frist für den Widerruf beginnt einen Tag, nachdem dem Dar- lehensnehmer diese Belehrung mitgeteilt und eine Vertragsurkunde, der schrift- liche Darlehensantrag oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Darlehens- antrages zur Verfügung gestellt wurde.“
  • „Im Falle des Widerrufs müssen Sie die erhaltene Sache zurück- und gezogene Nutzungen herausgeben. Ferner haben Sie Wertersatz zu leisten, soweit die Rückgewähr (...) nach der Natur des Er- langten ausgeschlossen ist (...).“

Viele Fehler wurden schon gerichtlich festgestellt. Von insgesamt 1.823 geprüften Verträgen waren 79,4% der Widerrufsbelehrungen nicht in Ordnung. Die Zahlen basieren auf den Auswertungen von test.de und vzhh.de

KreditVorteil für Landesbank Hessen-Thüringen berechnen

Kategorie: .

Produktbeschreibung

Die Helaba ist seit 1953 auf dem Markt präsent und hat einen Firmensitz in Frankfurt, sowie in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt. Im Bereich Immobilienfinanzierungen und Kredite sind viele Widerrufsbelehrungen falsch, wodurch Kunden der Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale Probleme die Fakten zum Widerrufsrecht genau prüfen sollten. Ursprünglich begann das Geschäftsfeld der Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale im Großkundengeschäft. Seit 1992 wurde durch einen Staatsvertrag bestätigt, dass diese Bank die erste Ländergrenzen übergreifende Landesbank ist.

Falsche Widerrufsbelehrungen und Auswirkungen auf den Kreditwiderruf bei Landesbank Hessen-Thüringen

Die Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale hat zahlreiche Kredite an Privatkunden vergeben. Haben Sie einen Vertrag mit der Helaba abgeschlossen und möchten einen Kreditwiderruf bei Landesbank Hessen-Thüringen in Anspruch nehmen, spielen die Widerrufsbedingungen eine äußerst wichtige Rolle. Aufgrund falscher Formulierungen kann ein Kredit Widerruf vor Schwierigkeiten stellen, wodurch die Prüfung der Fakten zu einem wichtigen Kriterium wird. Bei einer falschen Widerrufsbelehrung haben Sie die Möglichkeit, sich durch einen Kreditwiderruf anhand der Bedingungen viel Geld durch zu viel bezahlten Zinsen wiederzuholen. In der Widerrufsbelehrung, dem Kleingedruckten der Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale, fallen verschiedene Fehler auf und geben Ihnen die Möglichkeit, durch einen Kreditwiderruf zu viel gezahltes Geld von der Bank zurück zu erhalten und Ihre Finanzierung zu günstigeren, rechtlich gültigen Konditionen zu tilgen.

Fehler als Grund für Ihren Kreditwiderruf

Verschiedene Wortlaute schränken die Richtigkeit Ihrer Widerrufsbelehrung ein und sind ein Grund, den Sie für den Kredit Widerruf benennen können. „Der Darlehensnehmer hat“, „Finanzierte Geschäfte“ (in der Überschrift oder im Text), „jedoch nicht vor Vertragsabschluss“ oder „die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung“ sind laut Instanzgericht und Bundesgerichtshof, sowie der Verbraucherzentrale Hamburg ungültig. Ein sehr häufiger Fehler ist auch der Verweis auf Ihr Recht, vom Widerspruch Gebrauch zu machen. Anstatt Widerspruch müsste es Widerruf heißen, da Sie einem Kredit nicht widersprechen, sondern Ihn bei mangelnder Richtigkeit widerrufen. Es gibt drei Kategorien, in denen Fehler im Widerrufsrecht als eher falsch, unklar oder klar falsch beschrieben werden. In allen Fällen können Sie den Kreditwiderruf bei Landesbank Hessen-Thüringen vornehmen und sich zu viel gezahlte Zinsen zurück holen.

Machen Sie noch heute Ihren Kredit Widerruf geltend und lassen Ihren Vertrag mit der Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale von uns prüfen. Auch in Ihrer Widerrufsbelehrung hat sich mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Fehler eingeschlichen, der Sie zum problemlosen Kreditwiderruf berechtigt.

 

Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale

Anstalt des öffentlichen Rechts
MAIN TOWER

Neue Mainzer Straße 52-58
D-60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel. (+49) 69 91 32-01
Fax (+49) 69 29 15-17

Website: www.heleba.de

Zusätzliche Informationen

Bank

Landesbank Hessen-Thüringen

Sitz

Neue Mainzer Straße 52-58, 60311 Frankfurt am Main

Website

www.heleba.de

Telefonnummer

+49 69 91 32-01

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen (%)

26