Sie haben einen Immobilienkredit in Schweizer Franken aufgenommen und stehen nun vor einem großen Schuldenberg?

 

Sie wollten von den niedrigen Zinsen in Schweizer Franken (CHF) profitieren und haben sich dazu entschlossen, Ihre Immobilie mit einem Währungskredit zu finanzieren. Nach der Entscheidung der schweizerischen Notenbank den Mindestkurs aufzuheben, ist der Wert des Franken stark gestiegen und damit auch Ihr Schuldenberg. Falls Sie dieses Darlehen als Verbraucher zwischen 2002 und 2010 aufgenommen haben, kontaktieren Sie uns. Wir prüfen kostenlos Ihre Widerrufsbelehrung und unterstützen Sie bei einer Rückabwicklung des Kredites.

Unser Service

  • Wir unterstützen Sie bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche durch unsere Vertragsanwälte
  • Wir übernehmen alle Kosten die entstehen (Anwalt, Kreditsachverständiger, Gebühren)
  • Sie bezahlen nur im Falle einer Erfolges ein Entgelt über 27,5% (inkl. MWST) vom Vorteil, den wir für Sie durchsetzen konnten

Bei Interesse, kontaktieren Sie uns direkt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Servicebüro

KreditVorteil.de

Gutenbergplatz 1
65187 Wiesbaden

T: +49 611 94 93 30 39
M:office@kreditvorteil.de

Mo.–Fr. 10:00–16:00 Uhr